kostenloser Counter

A A A
HOME / /
FOLLOW
11. März 2011

Seminar: „Ideologie und Wirklichkeit des Nationalsozialismus“

MauthausenSeit 1989 organisiert Hannes Schwantner Fortbildungsseminare für LehrerInnen mit dem Titel „Ideologie und Wirklichkeit des Nationalsozialismus - Hermann Langbein Symposium“. Heuer findet es vom 4.-8. April in Linz (Pädagogische Hochschule, Kaplanhofstraße 40) statt.
Lehrkräfte können dieses Seminar als Fortbildungsveranstaltung besuchen. Nur einige Themen: „Das System der NS-Lager“, „Das KZ Auschwitz“, „Rassenideologie des Nationalsozialismus“ „Euthanasie im NS-Staat“, „Neue Rechte“, ... Zum Programm gehört natürlich eine Exkursion zur Gedenkstätte KZ–Mauthausen. Themen sind auch das Schicksal der österreichischen Roma und Sinti sowie der frühere und der aktuelle Antisemitismus. Hier als Download das Programm_Langbein-Symposium (doc, 40 KB).
Anemldung: Pädagogische Hochschule des Bundes, 1100 Wien, Grenzackerstraße 18 (Andrea Riss MA: andreas.riss@phwien.ac.at, 01/60118 3763).
Das Seminar trägt übrigens den Namen eines großen Österreichers: Hermann Langbein. Er durchlitt verschiedene Konzentrationslager und war aktives Mitglied der Widerstandsgruppe in Auschwitz. Dort überlebte er unter anderem Dank einer Vorarlberger Krankenschwester. Ich habe darüber vor Jahren einen Artikel geschrieben: „Der Engel von Auschwitz“ - Zum Wirken der Krankenschwester Maria Stromberger.

Trackback URL:
http://haraldwalser.twoday.net/stories/14871084/modTrackback

Kommentare
harald.walser - 11. Mrz, 23:04

Leider sind die rechten Herrschaften nicht in der Lage, ...

eine sachliche Diskussion zu führen. Kein Wunder - ihre Argumente sind halt sehr, sehr dünn. Ich musste mich aber notgedrungen wieder dazu entschließen, künftig nur noch registrierte Poster zuzulassen.

korn (Gast) - 19. Mrz, 22:49

Auschwitz

Ich würde gerne folgendes von Ihnen wissen und zwar ob Ihre Gleichung wie folgt aussieht:

NS Verbrecher = Neonazi = rechtsradikal = Rechter.

Ein Mensch wie Sie Herr Walser, der ständig von "Antidiskriminierung" spricht und von "Differenzierung", setzt Menschen die politisch rechts gesinnt sind also folglich mit Neonazis gleich?

Diese Frage ist völlig neutral an Sie gerichtet.

Gilt diese obige Gleichung eigentlich auch für Menschen linker Gesinnung?

Kommunistischer Verbrecher = Stalinist = Neue Linke?

Dies soll die NS Verbrechen bei Gott nicht beschönigen oder relativieren Herr Walser, aber offenbar haben Sie als moralische Instanz der Republik Österreich kein Problem damit Personen, welche politisch rechts der Mitte zu finden sind pauschal mit dem NS Regime in Verbindung zu bringen.

Und als Rechtfertigung dafür nennen Sie dann warscheinlich diverse (verzichtbare) Rülpser - die wir alle zu Genüge kennen und die ich auch ablehne - die "belegen" dass es sich automatisch bei allen rechts der Mitte um halbe Verbrecher handelt?

Und bezüglich dem "aktuellen Antisemitismus":

Wissen Sie woher der kommt Herr Walser? Der kommt vornehmlich von unseren muslimischen Mitbürgern! Sehen Sie sich einmal in Europa um! Ein Blick über ihren bei der Stirn endenden Horizont wäre vll. nicht schlecht bevor Sie mir vll. mit "das ist eine böswillige Verallgemeinerung" daherkommen.

Am meisten gelesen...

1 29144 11.05.11 Will Strache Brenner-Grenze verschieben? harald.walser 2 21248 01.05.08 Harald Walser - Lebenslauf harald.walser 3 18583 01.05.08 Meine Grundsätze harald.walser 4 14539 01.05.08 Bilder harald.walser 5 14139 11.10.08 Jörg Haider ist tot! harald.walser 6 13415 01.05.08 Kontaktdaten harald.walser 7 11541 01.05.08 Wahlplakate harald.walser 8 10308 03.11.08 Who's Nailin' Paylin? harald.walser 9 10012 26.03.14 TTIP: No, thanks! harald.walser 10 9876 11.03.11 Seminar: „Ideologie und Wirklichkeit des Nationalsozialismus“ harald.walser 11 9868 27.11.08 (Teil-)Zentralmatura - ein Fortschritt? harald.walser 12 9802 16.12.11 „Wehrt euch - occupy Austria!“ harald.walser 13 9768 14.01.13 Bundesheer laut General „megasinnlos“ harald.walser 14 9682 15.01.09 Cyberangriff gegen den Aufruhrversand harald.walser 15 9575 19.01.09 Zeichen der Hoffnung! harald.walser 16 9568 21.10.08 Warum Martin Graf nicht wählbar ist! harald.walser 17 9561 01.02.11 Karl Heinz Grasser - zu schön, zu jung, zu intelligent! harald.walser 18 9524 23.09.10 Ludwig XIV. als Vorbild für Josef Pröll? harald.walser 19 9476 16.11.09 Faymann und Strache als religiöse Fundis harald.walser 20 9434 08.05.09 Fernando Torres nach Altach? harald.walser 21 9280 23.01.10 „Reinrassig & Echt“ - blauer Stumpfsinn! harald.walser 22 9269 02.04.11 „Ein Denkmal für Deserteure“ harald.walser 23 9095 12.10.08 Jörg Haider - und unser Umgang mit dem Tod harald.walser 24 9092 22.02.11 Was ist mit der Dissertation von Johannes Hahn? harald.walser 25 7992 26.09.10 Wehrpflicht abschaffen! harald.walser