kostenloser Counter

A A A
HOME / /
FOLLOW
14. Januar 2013

Bundesheer laut General „megasinnlos“

BundesheerEr ist doppelter „Magister“ und zur Draufgabe auch noch ein „Doppel-Doktor“: MMag. DDr. Andreas Stupka leitet als Oberst des Generalstabsdienstes das Institut an der Landesverteidigungsakademie für Human- und Sozialwissenschaften.
Und dieser in zentraler Funktion tätige Offizier hat heute in den „Vorarlberger Nachrichten“ Folgendes gesagt: „Der Mensch hat bei der Geburt das Bürgersein schon an sich. Aber er ist noch kein Bürger. Das muss er erst lernen. Und das tut er, indem er zur Schule geht und zum Militär geht. Und erst dann, ab 18, ist er vollwertiger Bürger und dazu berufen, Politik zu machen.“
Angesichts so eines Demokratieverständnisses eines hochrangigen Offiziers wird einem Angst und Bange. Norbert Darabos ist einmal mehr gefordert.
Ich gestehe: Ich habe Bauchweh bei der Stimmangabe am Sonntag. Hannes Androsch hat ja gemeint: „Die Befragung an sich ist ein Missbrauch der direkten Demokratie.“ Aber auch wenn die Fragestellung schlecht und missverständlich ist, werde ich bei der Volksbefragung am 20. Jänner für die Abschaffung der Wehrpflicht zu stimmen. Warum? Hier einige Fakten:
• Von wegen katastrophentauglich: Bei der Lawinenkatastrophe im Tiroler Galtür haben Deutschland, Frankreich und die USA Hubschrauber schicken müssen.
• General Trauttenberg: „Wenn rund 15.000 Mann an Profisoldaten im Katastrophenfall bereitstehen, dann ist eine bessere Qualität bei der Hilfe gewährleist. Beim Hochwasser 2002 bestand unsere Aufgabe vor allem darin, den Dreck wegzuschaufeln. Denn wir haben momentan zwar Wehrpflichtige in Masse, aber sie verfügen kaum über eine adäquate Ausbildung.“
• Derzeit kommt in Österreich übrigens auf 100 Soldaten ein General!
• Das kleine österreichische Bundesheer hat mehr als doppelt so viele Generäle (270) wie Panzer (110)
• Dies deshalb, weil die Struktur auf eine Milizarmee mit 300.000 Mann ausgerichtet ist. Die Generäle sind da, die Soldaten nicht.
• Darabos will die Zahl der Offiziere immerhin von derzeit 2800 auf 2000 reduzieren.
• Privilegienstadel: General Edmund Entacher verdient derzeit 9.800 Euro. Im April geht er mit ca. 8.000 € in Pension.
• Jetzt wissen wir, warum die hohen Offiziere für die jetzige Form des Bundesheeres sind: weniger Soldaten bedeutet weniger Generäle.
ÖVP und SPÖ diskutieren über alles, aber nicht über das, worum es eigentlich geht: die Sicherheitspolitik! Welche Bedrohungsszenarien gibt es überhaupt? Wie müssen wir darauf reagieren?
Und ich halte es mit Hubertus Trauttenberg, General im Ruhestand und ehemaliger Adjutant von Bundespräsident Thomas Klestil (ÖVP): „Unser Wehrsystem ist megasinnlos.
Und übrigens: Der eingangs zitierte Andreas Stupka ist FPÖ-Mitglied.

Trackback URL:
http://haraldwalser.twoday.net/stories/233328463/modTrackback

Kommentare
Taktak (Gast) - 14. Jan, 14:54

Ich habe selten einen solchen Schwachsinn, wie in diesem Kommentar gelesen, Herr Walser.
Vielleicht sollten sie bei Themen bleiben von denen Sie etwas verstehen
; zB im Ausland demonstrieren und sich dann dort! als Beamter ausgeben;
Desweiteren ist ein Brigardier kein General!
Aber das dürfte Ihnen herzlich egal sein...

Am meisten gelesen...

1 28999 11.05.11 Will Strache Brenner-Grenze verschieben? harald.walser 2 21065 01.05.08 Harald Walser - Lebenslauf harald.walser 3 18351 01.05.08 Meine Grundsätze harald.walser 4 14384 01.05.08 Bilder harald.walser 5 13833 11.10.08 Jörg Haider ist tot! harald.walser 6 13254 01.05.08 Kontaktdaten harald.walser 7 11404 01.05.08 Wahlplakate harald.walser 8 10083 03.11.08 Who's Nailin' Paylin? harald.walser 9 9857 26.03.14 TTIP: No, thanks! harald.walser 10 9677 11.03.11 Seminar: „Ideologie und Wirklichkeit des Nationalsozialismus“ harald.walser 11 9622 16.12.11 „Wehrt euch - occupy Austria!“ harald.walser 12 9589 14.01.13 Bundesheer laut General „megasinnlos“ harald.walser 13 9586 27.11.08 (Teil-)Zentralmatura - ein Fortschritt? harald.walser 14 9437 15.01.09 Cyberangriff gegen den Aufruhrversand harald.walser 15 9360 01.02.11 Karl Heinz Grasser - zu schön, zu jung, zu intelligent! harald.walser 16 9356 19.01.09 Zeichen der Hoffnung! harald.walser 17 9344 21.10.08 Warum Martin Graf nicht wählbar ist! harald.walser 18 9339 23.09.10 Ludwig XIV. als Vorbild für Josef Pröll? harald.walser 19 9287 16.11.09 Faymann und Strache als religiöse Fundis harald.walser 20 9235 08.05.09 Fernando Torres nach Altach? harald.walser 21 9173 23.01.10 „Reinrassig & Echt“ - blauer Stumpfsinn! harald.walser 22 9122 02.04.11 „Ein Denkmal für Deserteure“ harald.walser 23 8938 22.02.11 Was ist mit der Dissertation von Johannes Hahn? harald.walser 24 8868 12.10.08 Jörg Haider - und unser Umgang mit dem Tod harald.walser 25 7832 26.09.10 Wehrpflicht abschaffen! harald.walser