kostenloser Counter

A A A
HOME / /
FOLLOW
4. Oktober 2008

Dramatische Veränderungen und die Klugheit von Basis und Führung!

Meinen ersten Erweiterten Bundesvorstand (EBV) habe ich mir anders vorgestellt: Rücktritt von AvB! Ich muss gestehen, ich war im ersten Moment platt.
Der zweite Moment gab und gibt Hoffnung: Die Art und Weise wie dieses große Gremium (fast 50 Personen) damit umgegangen ist, zeigt, dass der EBV handlungsfähig ist. Es war ein gemeinsamer Antrag der sich ansonsten nicht sehr "grünen" Landesgruppen Wien und NÖ, dass wir nicht nur Eva Glawischnig mit der Übernahme der Geschäfte betrauen, sondern sie auch als unsere Kandidatin vorschlagen. Das ist nicht (wie Johannes Voggenhuber zu unrecht bemängelt) ein unstatthaftes "Präjudiz" für den Bundeskongress, sondern eine - mit seiner Ausnahme - einhellige Meinungsäußerung der grünen Führungsriege. In dieser Situation ist das notwendig und richtig, das Gremium hat schließlich Führungsverantwortung. Es liegt aber im Jänner natürlich im Kompetenzbereich des Bundeskongresses, in welchem Ausmaß der Empfehlung gefolgt wird. Es ist doch schlicht dumm und durch und durch unpolitisch, von den führenden Menschen in einer Partei zu verlangen, zur Bestellung der Bundesprecherin keine Meinung abzugeben, um nur ja nicht irgendeine Beeinflussung der Basis in Kauf zu nehmen. Die Basis ist klug genug, aus den Beschlüssen von gestern und den Meinungsäußerungen selbst die richtigen Schlüsse zu ziehen!
Aus heutiger Sicht war mein gestriger erster Erweiterter Bundesvorstand daher ein sehr ermutigendes Signal für den Zustand der Grünen!

Trackback URL:
//haraldwalser.twoday.net/stories/5234160/modTrackback

Kommentare
Simfi (Gast) - 4. Okt, 11:50

Blog weiterführen?

Hallo Harald, du wirst diesen Blog doch hoffentlich weiterführen, oder?

Harald Walser (Gast) - 4. Okt, 15:35

Das Bloggen macht viel Spaß,

derzeit stresst aber das Pendeln nach Wien und die langen Sitzungen. Deshalb bin ich leider nicht immer online. Ich werde mir aber eine verbesserte technische Ausrüstung zulegen, um schneller reagieren zu können.

Am meisten gelesen...

1 30863 05.11.08 Der Traum hat sich erfüllt! harald.walser 2 30293 11.05.11 Will Strache Brenner-Grenze verschieben? harald.walser 3 22589 01.05.08 Harald Walser - Lebenslauf harald.walser 4 20349 01.05.08 Meine Grundsätze harald.walser 5 15921 11.10.08 Jörg Haider ist tot! harald.walser 6 15774 01.05.08 Bilder harald.walser 7 14690 01.05.08 Kontaktdaten harald.walser 8 12809 01.05.08 Wahlplakate harald.walser 9 11734 27.11.08 (Teil-)Zentralmatura - ein Fortschritt? harald.walser 10 11663 03.11.08 Who's Nailin' Paylin? harald.walser 11 11455 11.03.11 Seminar: „Ideologie und Wirklichkeit des Nationalsozialismus“ harald.walser 12 11286 15.01.09 Cyberangriff gegen den Aufruhrversand harald.walser 13 11272 16.12.11 „Wehrt euch - occupy Austria!“ harald.walser 14 11242 21.10.08 Warum Martin Graf nicht wählbar ist! harald.walser 15 11216 14.01.13 Bundesheer laut General „megasinnlos“ harald.walser 16 11191 26.03.14 TTIP: No, thanks! harald.walser 17 11172 19.01.09 Zeichen der Hoffnung! harald.walser 18 10865 23.09.10 Ludwig XIV. als Vorbild für Josef Pröll? harald.walser 19 10843 01.02.11 Karl Heinz Grasser - zu schön, zu jung, zu intelligent! harald.walser 20 10767 08.05.09 Fernando Torres nach Altach? harald.walser 21 10729 12.10.08 Jörg Haider - und unser Umgang mit dem Tod harald.walser 22 10632 16.11.09 Faymann und Strache als religiöse Fundis harald.walser 23 10529 02.04.11 „Ein Denkmal für Deserteure“ harald.walser 24 10305 23.01.10 „Reinrassig & Echt“ - blauer Stumpfsinn! harald.walser 25 10214 22.02.11 Was ist mit der Dissertation von Johannes Hahn? harald.walser