kostenloser Counter

A A A
HOME / /
FOLLOW
1. Dezember 2014

Gibt´s jetzt eine Diskussion über die „g´sunde Watschn“?



Wolfgang Greber hat mit seinem gestrigen Artikel „Wer Strafe nicht vollzieht, wird unglaubwürdig“ in der „Presse am Sonntag“ einen wahren Shitstorm ausgelöst. Er schildert, wie er seinen dreijährigen „fröhlichen und aufgeweckten“ Sohn erzieht, ihn gelegentlich „übers Knie legt“ und an den Ohren zieht. „Totale Gewaltfreiheit in der Erziehung“ sei ein „infantil-romantischer, militant-pazifistischer Irrglauben“, meint er: „Natürlich muss ein Kind gemaßregelt und notfalls bestraft werden, alles andere ist naiv.“
Darauf muss man im Jahr 2014 eigentlich nicht mehr eingehen, zumal Bettina Wegner dazu bereits 1978 das Wesentliche gesungen hat:
  • Sind so kleine Hände
    Sind so kleine Hände, winz'ge Finger dran./Darf man nie drauf schlagen, die zerbrechen dann.
    Sind so kleine Füße, mit so kleinen Zeh'n./Darf man nie drauf treten, könn'sie sonst nicht geh'n.
    Sind so kleine Ohren, scharf und ihr erlaubt./Darf man nie zerbrüllen, werden davon taub.
    Sind so schöne Münder, sprechen alles aus./Darf man nie verbieten, kommt sonst nichts mehr raus.
    Sind so klare Augen, die noch alles seh'n./Darf man nie verbinden, könn'n sie nichts versteh'n.
    Sind so kleine Seelen, offen und ganz frei./Darf man niemals quälen, geh'n kaputt dabei.
    Ist so'n kleines Rückgrat, sieht man fast noch nicht./Darf man niemals beugen, weil es sonst zerbricht.
    Grade klare Menschen wär'n ein schönes Ziel./Leute ohne Rückgrat, hab'n wir schon zu viel.
Ausdrücklich sei dennoch festgehalten: Greber nennt körperliche Strafen eine „Ultima Ratio und an Stellen, die nicht zu persönlich sind, so wie das Gesicht, weshalb ich die ‚gesunde Watsche‘ ablehne“. Das sahen einige - zum Glück wenige - LeserInnen anders. Ich halte das anders: Gewalt ist natürlich abzulehnen! Man muss es leider schon wieder betonen.
Für die „Grüne Schule“ gilt: „Kein Kind zurücklassen!“

Trackback URL:
//haraldwalser.twoday.net/stories/1022374824/modTrackback

Kommentare
Daniela Noitz - 1. Dez, 20:31

Eine pädagogische Bankrotterklärung

Sobald ich, auf welche Art auch immer, gegen ein Kind Gewalt anwenden muss, gestehe ich damit ein, dass ich menschlich, sozial und pädagogisch total versagt habe - denn Gewalt erzeugt Gegengewalt, und wenn eine Situation eskaliert, dann ist immer der Erwachsene schuld.

harald.walser - 1. Dez, 23:11

Schade, dass das leider noch nicht allen klar ist!

UNICEF: "Laut Angaben des Bundeskriminalamtes wurden im Jahr 2011 österreichweit 7.450 Anzeigen wegen "strafbaren Handlungen gegen Leib und Leben" aufgegeben, bei denen das Opfer jünger war als 18 Jahre. Im gleichen Jahr wurden 2.184 "strafbare Handlungen gegen die Freiheit" mit minderjährigen Opfern zur Anzeige gebracht, "strafbare Handlungen gegen die Sittlichkeit" (=Sexualdelikte) waren es 1.069.
Insgesamt gab es also in Österreich im Jahr 2011 über 10.000 Anzeigen wegen Gewalt an Kindern und Jugendlichen. Es ist allerdings zu befürchten, dass die Dunkelziffer höher liegt."

Am meisten gelesen...

1 30734 05.11.08 Der Traum hat sich erfüllt! harald.walser 2 30168 11.05.11 Will Strache Brenner-Grenze verschieben? harald.walser 3 22425 01.05.08 Harald Walser - Lebenslauf harald.walser 4 20113 01.05.08 Meine Grundsätze harald.walser 5 15779 11.10.08 Jörg Haider ist tot! harald.walser 6 15630 01.05.08 Bilder harald.walser 7 14537 01.05.08 Kontaktdaten harald.walser 8 12694 01.05.08 Wahlplakate harald.walser 9 11553 27.11.08 (Teil-)Zentralmatura - ein Fortschritt? harald.walser 10 11504 03.11.08 Who's Nailin' Paylin? harald.walser 11 11264 11.03.11 Seminar: „Ideologie und Wirklichkeit des Nationalsozialismus“ harald.walser 12 11132 16.12.11 „Wehrt euch - occupy Austria!“ harald.walser 13 11125 15.01.09 Cyberangriff gegen den Aufruhrversand harald.walser 14 11078 14.01.13 Bundesheer laut General „megasinnlos“ harald.walser 15 11076 26.03.14 TTIP: No, thanks! harald.walser 16 10991 21.10.08 Warum Martin Graf nicht wählbar ist! harald.walser 17 10929 19.01.09 Zeichen der Hoffnung! harald.walser 18 10726 01.02.11 Karl Heinz Grasser - zu schön, zu jung, zu intelligent! harald.walser 19 10690 23.09.10 Ludwig XIV. als Vorbild für Josef Pröll? harald.walser 20 10617 08.05.09 Fernando Torres nach Altach? harald.walser 21 10505 16.11.09 Faymann und Strache als religiöse Fundis harald.walser 22 10412 12.10.08 Jörg Haider - und unser Umgang mit dem Tod harald.walser 23 10376 02.04.11 „Ein Denkmal für Deserteure“ harald.walser 24 10166 23.01.10 „Reinrassig & Echt“ - blauer Stumpfsinn! harald.walser 25 10094 22.02.11 Was ist mit der Dissertation von Johannes Hahn? harald.walser