kostenloser Counter

A A A
HOME / /
FOLLOW
15. Oktober 2014

Haben die grünen Weltenretter schon kapituliert?

Uhr-ticktHeute werden in Vorarlberg mit Katharina Wiesflecker und Johannes Rauch zum erstenmal zwei Grüne Regierungsmitglieder angelobt. Die Erwartungen sind hoch. Schließlich wollen die Grünen ja die Welt retten. Jetzt haben sie im sechsten österreichischen Bundesland auch die Chance dazu. Und es ist ja wirklich fünf vor zwölf.
Es gibt sicher einige, die meine Ironie nicht verstehen. Einige wollen das auch gar nicht. Nich wenige Kritiker sind unerbittlich: Vom „ORF-Report“ über den Standard bis zu Ö1-Journalist Stefan Kappacher. Kritik muss sein, doch ein bisschen relativieren kann und muss man das.
In einem Gastkommentar für die „Presse“ habe ich das heute gemacht: „Haben die grünen Weltenretter schon kapituliert?
Ähnlich wie ich sieht das übrigens auch Andreas Koller in den „Salzburger Nachrichten“. Er vergleicht die Situation in den Bundesländern mit der Streitkultur in der Bundesregierung: „Die Länder beweisen: Es geht auch anders. Dort, wo neu regiert wird - in Salzburg, Oberösterreich, Kärnten, Tirol, Wien und neuerdings Vorarlberg -, lassen einander die Koalitionsparteien leben. Jeder darf Projekte umsetzen, ohne sogleich den Bannstrahl des Partners zu riskieren. Das lockert die Starre und belebt die Politik.“
Noch Fragen, die Herren und Damen Kritiker? Kollers Quintessenz lautet: „Kompromisse sind nicht des Teufels.“ Und weiter: „... konstruktive Politik kann nur funktionieren, wenn die Öffentlichkeit sich allmählich von der naiven Vorstellung befreit, dass eine Partei, die - sagen wir - 20 Prozent der Stimmen erringt, hundert Prozent ihrer Forderungen umsetzen muss, und wenn sie's nicht tut, dann handelt es sich um eine Clique von Sesselklebern. Diese Erwartungshaltung ist vor allem in Journalistenkreisen weitverbreitet.“
Wer sagt´s denn!

Trackback URL:
https://haraldwalser.twoday.net/stories/1022218164/modTrackback

Kommentare

Am meisten gelesen...

1 30535 05.11.08 Der Traum hat sich erfüllt! harald.walser 2 29985 11.05.11 Will Strache Brenner-Grenze verschieben? harald.walser 3 22181 01.05.08 Harald Walser - Lebenslauf harald.walser 4 19742 01.05.08 Meine Grundsätze harald.walser 5 15478 11.10.08 Jörg Haider ist tot! harald.walser 6 15399 01.05.08 Bilder harald.walser 7 14301 01.05.08 Kontaktdaten harald.walser 8 12432 01.05.08 Wahlplakate harald.walser 9 11348 27.11.08 (Teil-)Zentralmatura - ein Fortschritt? harald.walser 10 11288 03.11.08 Who's Nailin' Paylin? harald.walser 11 11016 11.03.11 Seminar: „Ideologie und Wirklichkeit des Nationalsozialismus“ harald.walser 12 10931 15.01.09 Cyberangriff gegen den Aufruhrversand harald.walser 13 10851 26.03.14 TTIP: No, thanks! harald.walser 14 10822 16.12.11 „Wehrt euch - occupy Austria!“ harald.walser 15 10774 14.01.13 Bundesheer laut General „megasinnlos“ harald.walser 16 10727 21.10.08 Warum Martin Graf nicht wählbar ist! harald.walser 17 10675 19.01.09 Zeichen der Hoffnung! harald.walser 18 10555 01.02.11 Karl Heinz Grasser - zu schön, zu jung, zu intelligent! harald.walser 19 10427 08.05.09 Fernando Torres nach Altach? harald.walser 20 10385 23.09.10 Ludwig XIV. als Vorbild für Josef Pröll? harald.walser 21 10332 16.11.09 Faymann und Strache als religiöse Fundis harald.walser 22 10189 02.04.11 „Ein Denkmal für Deserteure“ harald.walser 23 10143 12.10.08 Jörg Haider - und unser Umgang mit dem Tod harald.walser 24 10005 23.01.10 „Reinrassig & Echt“ - blauer Stumpfsinn! harald.walser 25 9884 22.02.11 Was ist mit der Dissertation von Johannes Hahn? harald.walser