kostenloser Counter

A A A
HOME / /
FOLLOW
30. August 2014

Ein Rebell aus Vorarlberg: Franz Michael Felder

Felder-AusstellungHäufig wird man als Politiker gefragt, wer denn das Vorbild sei. Wenn ich auf diese Frage eine Antwort gebe, dann ist für mich die Person klar: Franz Michael Felder (1839-1869). Er war Bauer im hinteren Bregenzerwald, Schriftsteller, politischer Aktivist und Sozialreformer. Der Absolvent einer zweiklassigen Volksschule war schon zu Lebzeiten international angesehener Dichter, gründete mit seinem Schwager Kaspar Moosbrugger die sozialdemokratisch ausgerichtete „Vorarlbergische Partei der Gleichberechtigung“, gründete einen Käsehandlungsverein und bekämpfte das Handelsmonopol der berüchtigten Käsgrafen, verbesserte die Situation der Bauern durch die Gründung einer Viehversicherung usw.
Er hat in den letzten eineinhalb Jahrhunderten die Menschen in Vorarlberg bewegt. Immer wieder kam es zu heftigen Diskussionen. Von den Konservativen im Land wurde er angefeindet, rücksichtslos und fanatisch bekämpft. Inzwischen - Ironie der Geschichte - beruft sich ausgerechnet die Landes-ÖVP auf den Revolutionär. Kurt Greussing hat in der Zeitschrift „Kultur“ dazu das Wesentliche gesagt. Sein Resümee: „Es ist schwierig, sich gegen gute Freunde zu wehren – vor allem, wenn man verstorben ist. Dieses Problem hat Franz Michael Felder. Sein neuester guter Freund ist Landeshauptmann Markus Wallner.“ Der Artikel hier als Download: Greussing-Felder-Ausstellung-KULTUR-Sept-2014 (pdf, 1,516 KB)
Vor langer Zeit habe übrigens auch ich einen Aufsatz über diesen wohl bedeutendsten Vorarlberger geschrieben: „"Lieber mit Hindernissen Jahre kämpfen und dann..." - Reformansätze im Bregenzerwald zur Zeit Franz Michael Felders (1839-1869)
Im Landesmuseum in Bregenz ist zudem noch bis zum 16. November 2014 eine sehenswerte Ausstellung zu sehen.

Trackback URL:
http://haraldwalser.twoday.net/stories/948995657/modTrackback

Kommentare

Am meisten gelesen...

1 28819 11.05.11 Will Strache Brenner-Grenze verschieben? harald.walser 2 20840 01.05.08 Harald Walser - Lebenslauf harald.walser 3 18062 01.05.08 Meine Grundsätze harald.walser 4 14161 01.05.08 Bilder harald.walser 5 13475 11.10.08 Jörg Haider ist tot! harald.walser 6 13077 01.05.08 Kontaktdaten harald.walser 7 11259 01.05.08 Wahlplakate harald.walser 8 9808 03.11.08 Who's Nailin' Paylin? harald.walser 9 9697 26.03.14 TTIP: No, thanks! harald.walser 10 9487 11.03.11 Seminar: „Ideologie und Wirklichkeit des Nationalsozialismus“ harald.walser 11 9381 14.01.13 Bundesheer laut General „megasinnlos“ harald.walser 12 9363 16.12.11 „Wehrt euch - occupy Austria!“ harald.walser 13 9339 27.11.08 (Teil-)Zentralmatura - ein Fortschritt? harald.walser 14 9190 15.01.09 Cyberangriff gegen den Aufruhrversand harald.walser 15 9161 23.09.10 Ludwig XIV. als Vorbild für Josef Pröll? harald.walser 16 9150 19.01.09 Zeichen der Hoffnung! harald.walser 17 9147 01.02.11 Karl Heinz Grasser - zu schön, zu jung, zu intelligent! harald.walser 18 9107 21.10.08 Warum Martin Graf nicht wählbar ist! harald.walser 19 9100 16.11.09 Faymann und Strache als religiöse Fundis harald.walser 20 9034 08.05.09 Fernando Torres nach Altach? harald.walser 21 9010 23.01.10 „Reinrassig & Echt“ - blauer Stumpfsinn! harald.walser 22 8942 02.04.11 „Ein Denkmal für Deserteure“ harald.walser 23 8751 22.02.11 Was ist mit der Dissertation von Johannes Hahn? harald.walser 24 8623 12.10.08 Jörg Haider - und unser Umgang mit dem Tod harald.walser 25 7688 26.09.10 Wehrpflicht abschaffen! harald.walser