kostenloser Counter

A A A
HOME / /
FOLLOW
5. Oktober 2011

Wahhabitisches Zentrum in Wien!

Ausgerechnet! Am 13. Oktober 2011 wird ein Abkommen zur Gründung des „King Abdullah Bin Abdulaziz International Centre for Interreligious and Intercultural Dialogue“ in Wien unterzeichnet. Gründungsstaaten sind Österreich, Saudi Arabien und Spanien. Das wird nach den parteiinternen Turbulenzen ein Ergeignis so recht nach dem Geschmack des ÖVP-Chefs: Saudiarabiens Außenminister, Prinz Saud al-Faisal, wird bei der feierlichen Unterzeichnung des Gründungsvertrags im Marmorsaal der Albertina anwesend sein, ebenso dessen spanische Amtskollegin Trinidad Jimenez und natürlich der Gastgeber Michael Spindelegger.
Ich halte das für sehr problematisch, weil es den Wahhabiten eine staatlich anerkannte Plattform in Österreich bietet. Der Großscheich der Al-Azhar-Universität in Kairo, Ahmed El Tayeb, warnt zu Recht vor den Wahabiten. Deren fundamentalistische-konservative Auslegung des Islam ist für die Integration der Muslime hinderlich.
Interkulturelle und interreligiöse Dialoge sind natürlich zu begrüßen. Bei diesen „Dialogen“ können aber Verstöße gegen Grundprinzipien der Verfassung oder des Strafgesetzes nicht geduldet werden.
Ich verstehe Vizekanzler Michael Spindelegger nicht, der dieses Zentrum unterstützt. Der Außenminister muss klare Positionierungen der Betreiber einzufordern: Welches Verständnis von Religions- und Glaubensfreiheit haben sie? Immerhin werden in Saudi-Arabien fundamentale Menschenrechte missachtet. Wie stehen die Betreiber des Zentrums in Wien dazu, dass der Abfall vom Glauben mit der Todesstrafe bedroht wird? Wie stehen sie dazu, dass Körperstrafen bis hin zur Todesstrafe für „Delikte“ wie „Unzucht", Diebstahl etc. vorgesehen sind? Wie stehen sie zum Missionsverbot für andere Religionen und selbst andere islamische Richtungen in Saudi Arabien?
Will Spindelegger die fundamentalen Menschenrechtsverletzungen in Saudi-Arabien einfach ignorieren? Das Zentrum macht nur dann Sinn, wenn Österreichs Außenminister klar macht, dass er mit allen Mitteln auf die saudi-arabische Regierung einwirkt, um eine Beendigung dieser menschenrechtlich unhaltbaren Situation zu erreichen.

Trackback URL:
http://haraldwalser.twoday.net/stories/42991303/modTrackback

Kommentare
Christian Grass (Gast) - 6. Okt, 14:21

das muss dieser "undemokratische Flügel" im demokratischen Islam sein...

Welches Verständnis von Religions- und Glaubensfreiheit hat Ägypten?
http://www.opendoors-de.org/verfolgung/laenderprofile/aegypten/

Welches Verständnis von Religions- und Glaubensfreiheit hat die Türkei?
http://www.opendoors-de.org/verfolgung/laenderprofile/turkei/
"Auch wenn in der Türkei offiziell Religionsfreiheit gilt und das Land seit 1955 Mitglied der Europäischen Menschenrechtskonvention ist, haben in der Praxis religiöse Minderheiten wie die Christen keine Rechte."

Weltverfolgungsindex, open doors:
Nordkorea (1)
Iran (2)
Afghanistan (3)
SaudiArabien (4)
Somalia (5)
Malediven (6)
Jemen (7)
Irak (8)
Usbekistan (9)
Laos (10)
Pakistan (11)
Eritrea (12)
Mauretanien (13)
Bhutan (14)
Turkmenistan (15)
China (16)
Katar (17)
Vietnam (18)
Ägypten (19)
Tschetschenien (20)
Komoren (21)
Algerien (22)
Nigeria (Nord) (23)
Aserbaidschan (24)
Libyen (25)
Oman (26)
Myanmar (Burma) (27)
Kuwait (28)
Brunei (29)
Türkei (30)
Marokko (31)
Indien (32)
Tadschikistan (33)
Ver. Arab. Emirate (34)

gsiBerger (Gast) - 8. Okt, 10:48

Open Doors

Und open doors, eine evangelikale Missionierungsorganisation, ist objektiv, oder?

Am meisten gelesen...

1 28672 11.05.11 Will Strache Brenner-Grenze verschieben? harald.walser 2 20638 01.05.08 Harald Walser - Lebenslauf harald.walser 3 17803 01.05.08 Meine Grundsätze harald.walser 4 13967 01.05.08 Bilder harald.walser 5 13190 11.10.08 Jörg Haider ist tot! harald.walser 6 12907 01.05.08 Kontaktdaten harald.walser 7 11147 01.05.08 Wahlplakate harald.walser 8 9629 03.11.08 Who's Nailin' Paylin? harald.walser 9 9553 26.03.14 TTIP: No, thanks! harald.walser 10 9284 11.03.11 Seminar: „Ideologie und Wirklichkeit des Nationalsozialismus“ harald.walser 11 9168 14.01.13 Bundesheer laut General „megasinnlos“ harald.walser 12 9132 16.12.11 „Wehrt euch - occupy Austria!“ harald.walser 13 9072 27.11.08 (Teil-)Zentralmatura - ein Fortschritt? harald.walser 14 9037 23.09.10 Ludwig XIV. als Vorbild für Josef Pröll? harald.walser 15 8973 19.01.09 Zeichen der Hoffnung! harald.walser 16 8957 15.01.09 Cyberangriff gegen den Aufruhrversand harald.walser 17 8945 01.02.11 Karl Heinz Grasser - zu schön, zu jung, zu intelligent! harald.walser 18 8916 16.11.09 Faymann und Strache als religiöse Fundis harald.walser 19 8893 21.10.08 Warum Martin Graf nicht wählbar ist! harald.walser 20 8846 23.01.10 „Reinrassig & Echt“ - blauer Stumpfsinn! harald.walser 21 8842 08.05.09 Fernando Torres nach Altach? harald.walser 22 8763 02.04.11 „Ein Denkmal für Deserteure“ harald.walser 23 8582 22.02.11 Was ist mit der Dissertation von Johannes Hahn? harald.walser 24 8422 12.10.08 Jörg Haider - und unser Umgang mit dem Tod harald.walser 25 7592 26.09.10 Wehrpflicht abschaffen! harald.walser